Versagen ist Teil der Erfolgsgleichung

Share on facebook
Share on google
Share on linkedin
Share on email
Share on print

Das Scheitern ist zweifellos eine der größten Ängste der Menschheit. Tatsache ist jedoch, dass jeder von uns versagt hat, und wir werden alle irgendwann wieder versagen.

Es ist leicht, die Erfolge berühmter und wohlhabender Persönlichkeiten wie Kubaner zu sehen und die Zeiten zu vergessen, in denen sie nicht erfolgreich waren.

Der Unterschied ist, dass erfolgreiche Menschen sich weigern, dem Scheitern nachzugeben.

Sie stehen auf und versuchen es erneut und weigern sich, sich von Rückschlägen beeinflussen zu lassen. Stattdessen bewaffnen sich herausragende Unternehmer mit der Elastizität und Stärke, die nötig sind, um die Unebenheiten auf der Straße zu überwinden und auf dem Weg zum Erfolg fortzufahren.

Anstatt enttäuschenden Situationen oder unvermeidlichen Misserfolgen nachzugeben, konzentrieren sie sich auf das Endziel und machen weiter.

Als Gesellschaft neigen wir dazu, davon auszugehen, dass Menschen, die Erfolg haben, dies wegen etwas tun, das ihnen gegeben wurde, oder es so anzuerkennen, dass sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Allerdings beschönigen wir oft ihre wiederholten Fehler und ignorieren die unzähligen Male, die sie wieder aufgestanden und es erneut versucht haben.

Wir nähern uns dem Positiven und diskontieren die Jahre, die sie damit verbracht haben, zu kämpfen und sich mit Widrigkeiten auseinanderzusetzen.

Während diese Härten vielleicht nicht das erste sind, was wir zur Kenntnis nehmen, ist das Überwinden von Hindernissen und die Bewältigung von Herausforderungen der inspirierendste und motivierendste Teil der Geschichte eines Einzelnen. Anstatt Angst vor dem Scheitern zu haben, solltest du es annehmen.

Es ist ein wichtiger Teil der Reise und ein wesentliches Element, um Ihren Weg zum Erfolg zu gestalten.

Johannes Nefischer

Johannes Nefischer

Dein Kommentar

Über uns

Der Erfolg einer Firma hängt von vielen Faktoren ab – der erste ist die Finanzen im Griff zu haben! Erst dann können Sie an Ihrer Firma arbeiten. Dabei helfen wir von der WTS Steuerberatung.

Letzte Artikel

Folge uns

Videos Tutorials

Sign up for our Newsletter