9 Finanzberatungsmythen enttarnt!

Share on facebook
Share on google
Share on linkedin
Share on email
Share on print

1) Nur reiche Menschen brauchen Berater.

Falsch. Kluge Menschen bekommen Berater, weil sie erkennen, dass sie Hilfe brauchen.

In der Tat, je weniger Geld Sie haben, desto MEHR brauchen Sie tatsächlich Rat.

Je weniger Sie an Ersparnissen und Investitionen haben, desto mehr sind Sie auf Ihr Einkommen angewiesen.

Weil Sie so abhängig von diesem Einkommen sind, müssen Sie nicht nur sicherstellen, dass Sie das Beste aus jedem Dollar machen, sondern auch sicherstellen, dass dieses Einkommen auch geschützt ist!

Finanzberatung beginnt nicht, wenn Sie Millionen von Dollar haben, sie beginnt mit den Grundlagen und baut darauf auf.

  • Um eine Million Dollar zu bekommen, müssen Sie investieren.
  • Und um zu investieren, braucht man einen Überschuss.
  • Um einen Überschuss zu haben, müssen Sie mit Ihrem Cashflow besser sein.
  • Und um mit Ihrem Cashflow besser zu sein, müssen Sie lernen, komfortabel zu planen.
  • Um ein komfortables Budget zu erstellen, benötigen Sie die richtige Bankkontostruktur, so dass Sie jedes Mal, wenn Sie bezahlt werden, wissen, wie dieses Geld verteilt werden sollte.
  • Und um zu wissen, wie das Geld verteilt werden sollte, müssen Sie herausfinden, wie Sie Ihr Leben Tag für Tag leben wollen und was Sie schätzen.
    Und um das zu tun…. brauchst du Hilfe von einem unglaublichen Trainer!

2) Ich kann es alleine machen.

Aber hast du das? Hast du einen fokussierten Plan oder weißt du wirklich, was du tust?

Es gibt eine Fülle von Ressourcen zur Verfügung, was Sie mit Ihrem Geld machen sollten. Es ist großartig, die Kontrolle über seine Finanzen zu haben und sich selbst zu bilden.

Tatsächlich bilden wir alle unsere Mitglieder finanziell aus, weil es so wichtig ist, mit deinem Geld gestärkt zu werden.

Aber die Wahrheit ist, es ist schwer zu wissen, was das Richtige für dich ist.

Viele der verfügbaren Ressourcen sind sehr allgemein gehalten – sie sind für ein breites Publikum geschrieben und nicht auf Sie persönlich zugeschnitten.

Ein maßgeschneiderter Finanzplan gibt Ihnen nicht nur eine strategische Beratung, sondern auch eine strategische Beratung, die speziell auf Sie zugeschnitten ist.

für dich und deine Umstände.

Und übrigens, auch unsere Coaches haben Coaches, denn die Strategie ist nur ein kleiner Teil davon, das Geld zu haben, um dein Traumleben zu leben. Verantwortungsbewusst zu sein und zu wissen, was zu tun ist, wenn sich die Dinge ändern, ist wirklich das, was die finanzielle Freiheit beeinträchtigen oder beschleunigen kann.

3) Berater helfen nur der Investition

Als Finanztrainer ist es mehr als nur das Geld. Dies ist definitiv ein häufiges Missverständnis. Die Beratung geht weit über die Investition hinaus. Neben den Investitionen decken wir auch Bereiche wie Cashflow-Management, langfristiges Vermögen und Ihren Backup-Plan ab.

4) Berater sind nur daran interessiert, Geld zu verdienen

Dies mag für einige der Berater der „alten Schule“ da draußen gelten, aber sicherlich nicht für alle. Wenn Sie einen Berater und Coach auswählen, stellen Sie sicher, dass er zu Ihnen passt. Frag sie, warum sie das tun, was sie tun! Zum Beispiel ist Rebecca auf einer Mission, um den Menschen zu helfen, die Kontrolle über ihre Finanzen zu übernehmen, ihr Wissen zu verbessern und Selbstvertrauen zu gewinnen, um ihr Leben zu verändern. Sie arbeitet typischerweise mit Menschen, die gerade erst mit ihrer finanziellen Reise beginnen.

5) Ich bin noch jung, ich muss nicht anfangen, bis ich 50+ bin.

Deine Jugend ist dein größtes Kapital, weil sie dir Zeit gibt! Du hast all diese Zeit, um dein Geld hart für dich arbeiten zu lassen, damit du dein bestes Leben jetzt und in der Zukunft leben kannst. In Rebeccas früherer Rolle als Beraterin für Vorruheständler und Pensionäre wurde sie von diesen Kunden mit so viel Bedauern konfrontiert. Sie bedauerten, nicht jünger angefangen zu haben, weil es bedeutete, dass sie in einer Position waren, in der sie nicht alle Dinge tun konnten, die sie tun wollten. Wir leben nur ein Leben – riskieren Sie nicht, etwas zu bereuen!

6) Alle Berater sind gleich.

Breaking news, Berater sind auch Menschen! Wir sind alle verschieden – verschiedene Persönlichkeiten, verschiedene Stile, unterschiedliche Kompetenzen. Die Wahl eines Beraters für Sie ist wie die Wahl eines Paares der richtigen Schuhe – wenn Sie keinen passenden Stil und keine passende Größe für sich finden, kann es unbequem sein.

7) Dein Berater sollte ein Millionär sein.

Während jeder Berater sicherlich das praktizieren sollte, was er predigt, wünschst du dir jemanden, der mit dir in den Schützengräben sitzt. Jemand, der die gleiche Erfahrung gemacht hat und weiß, was du durchmachst, ist von unschätzbarem Wert. Sie können Ihnen Insiderwissen über ihre Erkenntnisse vermitteln und Ihnen aufrichtiges und aufrichtiges Einfühlungsvermögen und Unterstützung bieten. (Aber wenn es dir wirklich wichtig ist, weißt du, dass wir Coaches haben, die es sind!)

8) Bei der Beratung geht es nur darum, weniger auszugeben, als Sie verdienen.

Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt, aber es ist das, was du als nächstes tust, das definiert, wie reich du sein wirst. Es gibt zwei garantierte Möglichkeiten, Wohlstand aufzubauen: die Reduzierung Ihrer Ausgaben oder das Verdienen von mehr Geld, um einen Überschuss zu erzielen. Während die Ausgaben weniger ist sicherlich ein wichtiger Bereich, was tun Sie eigentlich mit diesem Überschuss zu helfen, Ihren Reichtum aufzubauen und Ihre Ziele zu erreichen? Hier kommt der Rat ins Spiel! Ratschläge helfen dir, das richtige Gleichgewicht zwischen deinem gegenwärtigen Selbst und deinem zukünftigen Selbst zu finden, und alles, was du tun musst, um dich um beides zu kümmern.

9) Die Beratung ist zu teuer.

Was sind die Kosten, wenn man nicht handelt? Ja, um ein wenig Hilfe zu bekommen, wird es eine Investition sein. Und während es Kosten gibt, um Ratschläge zu erhalten, gibt es auch Kosten, um keine Ratschläge zu erhalten! Sie könnten zu viel Steuern zahlen, Geld in potenziellen Anlagerenditen verlieren, Bargeldverlust in Ihrem Budget erleiden…. die Liste geht weiter. Die Berater sind ausgebildet und geschult, um zu wissen, wie Sie jeden Dollar in Ihrer Situation maximieren sollten, damit es Sie auf lange Sicht nicht kostet.

Johannes Nefischer

Johannes Nefischer

Dein Kommentar

Über uns

Der Erfolg einer Firma hängt von vielen Faktoren ab – der erste ist die Finanzen im Griff zu haben! Erst dann können Sie an Ihrer Firma arbeiten. Dabei helfen wir von der WTS Steuerberatung.

Letzte Artikel

Folge uns

Videos Tutorials

Sign up for our Newsletter